Thursday, 19.04.18
home Norderney Card Nordseeheilbad Georgshöhe & Kap Wellness Badehaus Norderney
Urlaubsinfos Norderney
Unterkünfte Norderney
Anreise Norderney
Norderney Card
weiteres Urlaubsinfos Norderney ...
Fakten Norderney
Fakten über Norderney
Geschichte Norderney
Nordseeheilbad
weiteres Fakten Norderney ...
Ausflugsziele Norderney
Bahnhof Stelldichein Norderney
Georgshöhe Norderney
Kap Norderney
weiteres Ausflugsziele Norderney ...
Bauwerke & Denkmäler
Leuchtturm Norderney
Sternwarte Norderney
Kurhaus Norderney
weiteres Bauwerke Norderney
Museen & Kultur
Museum Nordseeheilbad Norderney
Rettungsboot-Museum Norderney
Heimatmuseum Norderney
weiteres Museen Norderney ...
Freizeit und Sport Norderney
Badehaus Norderney
Surfen auf Norderney
Strände Norderney
weiteres Freizeit und Sport
Essen und Ausgehen Norderney
Alte Teestube Norderney
Tanzen auf Norderney
Essen auf Norderney
weiteres Essen und Ausgehen
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Anreise Norderney

Anreise Norderney



Norderney kann man mit der Fähre oder mit dem Flugzeug von Norddeich aus erreichen. Wer mit der Bahn reist, steigt in Norddeich-Mole aus und nimmt dort die Fähre nach Norderney.



Die Überfahrt mit der Fähre dauert etwa 45 Minuten. Am Hafen von Norderney stehen Busse und Taxen für die Fahrt zur Unterkunft bereit. Reisende, die mit dem Auto fahren, sollten einplanen, dass auf Norderney während der Hochsaison (März bis Oktober) ein Fahrverbot innerhalb der Stadt gilt.

Zwar ist es erlaubt, das Auto bei An- und Abreise zu benutzen, jedoch gilt für den Aufenthalt striktes Fahrverbot in der Stadt. Wer sein Hotel auf Norderney außerhalb der Stadt gebucht hat, muss das Tempolimit von 50 km/h und das Nachtfahrverbot (20 Uhr – 6 Uhr) beachten.

Norderney stellt 12 Stellplätze zur Verfügung, auf denen man sein Auto während seines Aufenthalts abstellen kann. Wer sein Auto auf dem Festland lassen möchte, hat die Möglichkeit, es dort auf einem bewachten Parkplatz gegen eine Gebühr zu parken.

Eine Anreise per Boot ist ebenfalls möglich. Norderney besitzt einen Yachthafen, von dem aus man problemlos in das Stadtzentrum gelangt. Wer mit einem Segelboot anreisen möchte, sollte sich vorher über Liegeplätze informieren.

Sollten Sie eine Ferienwohnung gemietet haben und an einem Sonntag anreisen, so gibt es einige Geschäfte die auch Sonntags geöffnet haben. Es gibt also nicht nur ab und an verkaufsoffene Sonntage.

Das könnte Sie auch interessieren:
Norderney Card

Norderney Card

Norderney Card Die Norderney Card löste 1997 die Kurkarte ab. Die Norderney Card ist Fährticket, Kurkarte und Zahlungsmittel in einem. Darüber hinaus kann man schon vorab gewünschte Leistungen auf die ...
Unterkünfte Norderney

Unterkünfte Norderney

Unterkünfte Norderney Norderney bietet Unterkünfte für jeden Geldbeutel. Ob luxuriöses Hotel, privates Gästezimmer, Pension, Ferienwohnung oder Camping – wer nach Norderney reist, wird keine Probleme ...
Urlaub Norderney